Bonstingl KG
 

GESCHICHTE
 





1902:
Bau und Gründung des Kaufhauses von Johann Bonstingl.

1921:
Übernahme des Geschäftes von Sohn Johann.
Einführung einer Lohnpresse für Bauern, Kohlenhandel, landwirtschalftliche Bedarfsartikel.

1962:
Übernahme des Geschäftes durch Ernst Bonstingl (sen.).
Im selben Jahr Aufstockung des Gebäudes und Erweiterung des Sortimentes.

1990:
Übernahme des Geschäftes durch Ernst Bonstingl (jun.).

1992:
Bau des neuen Geschäftes in St. Margarethen an der Raab.

1999:
Übernahme des Kaufhauses in Breitenfeld an der Rittschein.

2003:
Wechsel des Vertriebspartners von ADEG zu
"Nah und Frisch".

2007:
Übernahme des Kaufhauses "Nah und Frisch Schager" auf der Schemerlhöhe.
Geschlossen im November 2011
 


zur-startseite